Verrückte Lücken

Soeben erreichten mich druckfrische Belege eines wirklich lustigen Projekts, das ich mit dem Autor Jens Schumacher für den Loewe Verlag umgesetzt habe: Bei den „Verrückten Lücken“ füllen Schüler Lückentexte aus, ohne vorher zu wissen, worum es in einer Geschichte geht. Und dabei kommen ziemlich schräge und komische Stories raus. Die Arbeit an Manuskript und Fahnen war entsprechend spaßig.

Mehr kann man auch hier lesen: www.verrueckte-luecken.de